Vorbereitung

Schon mit der Vorbereitung beginnt die Vorfreude auf die geplante Wanderreittour.
Und dennoch ist es anstrengend und mühsam an alles zu denken, was man sich vorgenommen hat.
Letztendlich habe ich dann aber festgestellt, dass sich nicht alles zu hundert Prozent und bis ins kleinste Details vorbereiten lässt. Es kommt doch immer anders als man denkt.
Das wichtigste ist die eigene Gesundheit und die der Tiere und auch die Ausrüstung sollte angemessen sein.
Wer nachts im feuchten Schlafsack liegt oder friert, kann sich nicht ausreichend erholen, verbraucht unnötig zusätzliche Energie und wird vielleicht sogar krank.
Wenn man ohne GPS-Gerät auskommen möchte, dann ist es sinnvoll sich mit der Verwendung von Kartenmaterial und Kompass vertraut zu machen.
Knoten kann man immer gebrauchen und es ist nichts lästiger, als mühsam einen festgezogenen Knoten lösen zu müssen. Im Vorfeld einige sinnvolle Knoten für verschiedene Zwecke zu lernen macht Spaß und lohnt sich später in jedem Fall.
Wenn man mit Pferd unterwegs ist und vielleicht auch selber noch reiten möchte, dann steht man schnell vor der Aufgabe herauszufinden, was man mitnimmt und was lieber Zuhause bleibt. Gewicht kommt schnell zusammen und dann muss das alles ja auch noch sinnvoll mit gleicher Gewichtsverteilung auf das Pferd gepackt werden.
Zum Ende meiner Vorbereitungen spüre ich deutlich die Vorfreude auf die Tour. Ich weiß nicht, wie lange ich unterwegs sein werde, welche Herausforderungen mich erwarten und wo ich letztendlich landen werde. Die Strecke ist zwar grob geplant, aber ich weiß schon jetzt, dass ich jeden Tag neu entscheiden werde.
Und nun geht es endlich los!
Ausruestung_Wanderreiten-8063

1 Kommentar

  1. Liebe Alice, wenn du im Großraum Stuttgart oder eben Schwarzwald Hilfe benötigst oder gerne Besuch treffen würdest – ich wäre sofort dabei!

    So geil was du da tust, ich habe ja leider mein Pferd verkaufen müssen und hatte mir ähnliches aber auch schon mal durch den Kopf gehen lassen und überlege so etwas mit meinem Hund zu unternehmen. Gaaanz viel Spaß bei deiner Tour, ich lasse dir mal meine Handynr. da, du darfst dich gerne melden 😉

    Lg Jenny
    (wir hatten ja schon in Facebook geschrieben)

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*